Fragen und Antworten

Welche Kosten kommen für den Führerscheinantrag auf mich zu?

Eine genaue Aussage kann man nicht treffen. Neben den Kosten für die Fahrschule kommen aber noch Gebühren von der Führerscheinstelle, vom TÜV und von der Gemeinde dazu.

Wo muss ich den Führerschein beantragen?

Der Führerscheinantrag wird bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde beantragt. Wir werden das aber für dich übernehmen.

Wie lange dauert die Bearbeitung des Antrags?

Wenn alle notwendigen Papiere vorhanden sind und der Antrag abgegeben ist, dauert die Bearbeitung ca. 4-6 Wochen.

Wie lange ist der Führerscheinantrag gültig?

Ab dem Zeitpunkt, an dem der Prüfauftrag genehmigt ist (Antrag ist fertig bearbeitet) hast du 1 Jahr Zeit die theoretische Prüfung zu bestehen. Ab bestehen der Prüfung ist der Antrag wieder ein Jahr bis zum Verfall der theoritschen Prüfung gültig.

Wie viele Passbilder brauche ich für den Antrag?

1 biometrischen Passbild das nicht älter als 6 Monate ist, reicht.

Muss ich den Sehtest vor dem Führerscheinantrag machen?

Ja, sonst kann der Antrag nicht eingereicht werden.

Muss ich den Erste-Hilfe Kurs vor dem Führerscheinantrag machen?

Ja, eine Abgabe ohne den Erste Hilfe Kurs ist nicht möglich.

Gibt es eine App, um für die Theorie zu lernen?

Ja, wir benutzen das Fahren lernen System. Bei uns ist auch die App Drivers Cam inklusive.

Muss ich den Führerschein an meinem Wohnort machen?

Du musst den Führerschein im Landkreis deines Wohnortes oder aber deiner Schule oder Arbeitsstelle.

Infos zum Klasse B Führerschein

Hier finden Sie alle Informationen über unsere Ausbildungsangebote.

Hier mehr erfahren

Infos zum Klasse A Führerschein

Hier finden Sie alle Informationen über unsere Ausbildungsangebote.

Hier mehr erfahren
Fahrschule Achatz

Thomas Achatz
Marienplatz 3, 85290 Geisenfeld

Impressum


Wir freuen uns auf euren Besuch!  
Senden Sie uns hier eine Nachricht per E-Mail